WARENKORB 0

NEU IM WARENKORB




Sie haben keine Artikel im Warenkorb.


image description
Hochland Kaffee Hunzelmann
WARENKORB 0

NEU IM WARENKORB




Sie haben keine Artikel im Warenkorb.


Swipe to the left
15.08.2019
Hochland Kaffee Panna Cotta mit Salzkaramell & Vanille-Sahne
Hochland Kaffee Panna Cotta mit Salzkaramell & Vanille-Sahne

Auch wenn der Sommer gerade eine kleine Verschnaufpause einlegt, ist bei uns noch lange nicht Schluss. Nachdem unsere ersten beiden Rezeptideen bereits einen erfolgreichen Auftakt hingelegt haben, drehen wir den Sommer noch weiter auf und verwöhnen mit Teil III unserer Sommer-Rezeptreihe inklusive unseres vollmundig-komplexen Filterkaffees "Kaffeestunde". Bereit für ein köstliches Kaffee-Vergnügen? Dann geht es für Sie hier entlang!

Bei den aktuellen Temperaturen hilft nur eines: Eis, ganz viel Eis. Mit unserer Sommer-Serie aus erfrischenden Rezeptideen sind wir gerne bei der Abkühlung behilflich. Den eiskalten Startschuss haben wir den Milchkaffee-Popsicles mit unserem nussig-kräftigen Hochland Espresso Intensso mit Coffea Arabica und Canephora aus Lateinamerika und Indien und unserer bildhübschen Ruby-Schokolade bereits gegeben. Dicht gefolgt von Teil II unserer Sommer-Rezeptreihe mit himmlisch erfrischendem Cold Brew Affogato inklusive herrlich cremigem Haselnusseis, läuten wir jetzt das Finale ein.

DAS BRAUCHEN SIE
für 5 Gläschen à 150 ml

- 150 ml Hochland Kaffeestunde, kräftig zubereitet
- 1 Vanilleschote, ausgekratzt
- 650 ml Sahne
- 7 EL Zucker (gestrichen)
- 6 Blatt Gelatine, weiß

UND SO GEHT'S

1. Aus der Hochland Kaffeestunde einen kräftigen Kaffee zubereiten, z.B. in der Bistrokanne.
2. Die Vanilleschote mit einem scharfen Messer längs aufschneiden und mit der Messerspitze das Mark herausholen.
3. Die Sahne mit Zucker und Vanillemark aufkochen, den Kaffee hinzugeben und alles 5 Minuten bei sanfter Hitze köcheln lassen, dann den Topf von der Kochstelle nehmen.
4. Die Gelatineblätter ca. 5 Minuten in einer Schüssel mit kaltem Wasser einweichen.
5. Die Gelatineblätter gut ausdrücken und zu der warmen Kaffee-Sahne-Mischung geben, dabei gründlich umrühren, so dass sich die Gelatine komplett auflöst.
6. Die Mischung über ein Sieb in die Dessertgläser abfüllen und diese mindestens 3 Stunden bzw. über Nacht im Kühlschrank fest werden lassen.

ZUTATEN SALZKARAMELL-SAUCE
ergibt etwa 150 ml - Reste können im Kühlschrank aufbewahrt werden, diese innerhalb weniger Tage verzehren

- 85 g Zucker
- 25 ml Wasser
- 35 g Butter
- 50 ml Sahne
- 1 gute Prise Fleur de Sel

UND SO GEHT'S

1. Wasser und Zucker in einen Topf geben, bei mittlerer Hitze aufkochen und so lange rühren, bis sich der Zucker gelöst hat.
2. Die Zuckerlösung nun so lange weiter köcheln lassen, bis sie am Topfrand goldbraun wird - dabei nicht mehr rühren, sondern nur den Topf schwenken und darauf achten, dass das Karamell nicht zu dunkel wird, sonst schmeckt es rasch bitter.
3. Sobald die Zuckerlösung die gewünschte goldbraune Färbung hat, den Topf von der Hitze nehmen und die Butter sowie die Sahne einrühren und mit dem Fleur de Sel abschmecken.
4. Die Salzkaramell-Sauce in eine sterilisierte kleine Flasche oder in ein Glas abfüllen.

JETZT WIRD'S SCHÖN – ANRICHTEN DER DESSERTS

Die Hochland Kaffee Panna Cotta großzügig mit Salzkaramell-Sauce beträufeln, etwas geschlagene Vanille-Sahne darauf geben und mit Schokoladenhobeln servieren.

Finden Sie Hochland Kaffee Shops & Filialen in Ihrer Nähe.