WARENKORB 0

NEU IM WARENKORB




Sie haben keine Artikel im Warenkorb.


Hochland Kaffee Hunzelmann
WARENKORB 0

NEU IM WARENKORB




Sie haben keine Artikel im Warenkorb.


Seit 50 Jahren arbeiten wir in partnerschaftlichem Handel mit Kaffeebauern-Kooperativen in Costa Rica zusammen…

Spitzenkaffee aus Costa Rica

Die Kaffeefarmer in Costa Rica zeichnen sich durch eine über Jahrhunderte natürlich gewachsene Anbautradition aus. Das Hochland von Costa Rica gilt als eines der besten Kaffee-Anbaugebiete der Welt: Spitzensorten wachsen in Hochlagen über 1.600 m, denn dort reifen die Kaffeekirschen langsamer und die Kaffeebohnen entwickeln ein feineres Aroma. Aufgrund des Hochland-Klimas wird Kaffee dort außerdem naturnah angebaut: Zum einen gibt es im Hochland nur wenige Kaffee-Schädlinge – das erspart den flächendeckenden Einsatz von die Umwelt belastenden Schädlingsbekämpfungsmitteln. Zum anderen erfordert die lange Reifezeit nur ein Mindestmaß an Düngung.

image description

Direktkontakt für Direktimport

Hochland kauft Rohkaffee partnerschaftlich Sack für Sack direkt vor Ort. Seit jeher gilt bei Hochland Kaffee: Kaffees in Spitzenqualität kann man nicht tonnenweise an den weltweiten Kaffeebörsen erspekulieren. Darum kaufen wir ihn partnerschaftlich Sack für Sack direkt vor Ort von ausgewählten Kaffeefarmern. Unnötige Zwischenhändler und deren Aufschläge spart der direkte Einkauf beiunseren Handelspartnern damit ein. Die Kaffeebauern sind zumeist in Kooperativen zusammengeschlossen, handeln eigenständig und verwalten sich selbst. Die von ihnen gewählten Vorstände kennen wir persönlich. Wir besuchen uns gegenseitig und tauschen uns regelmäßig aus. Dadurch können wir ihnen die aktuellen Entwicklungen im hochwertigen Segment des Kaffeemarkts in Deutschland erläutern und sie außerdem beraten.
image description

Spitzenqualität durch Liefersicherheit

Mit den Kooperativen verhandeln wir den Rohkaffee-Preis, abhängig von der Qualität, sehr frühzeitig und garantieren ihn. Außerdem sichern wir ihnen Abnahmemengen zu – in der Regel sogar drei Jahre im Voraus. Nach der Ernte nehmen wir unsere gesamte Jahresmenge auf einmal ab, bezahlen sie vollständig und lagern den Rohkaffee auf unsere Kosten im Rohkaffeelager in Hamburg. Daraus resultiert – auch zum Vorteil unserer Kunden –, dass wir immer sicher sein können, die benötigte Rohkaffeemenge für ein ganzes Jahr vorrätig zu haben. Das ist auch deshalb wichtig, da nicht immer alle Kaffees ganzjährig in Spitzenqualität auf dem Markt erhältlich sind.

image description
image description

Auszeichnung für partnerschaftlichen Handel

Seit 50 Jahren arbeiten wir in partnerschaftlichem Handel mit Kaffeebauern-Kooperativen in Costa Rica zusammen. In der seit 1960 existierenden 'Coopedota' sind heute bis zu 850 Kaffeebauern zusammengeschlossen, die sich eigenständig und unabhängig verwalten und organisieren. Wir können dadurch zwar keine Zertifizierung vorweisen, haben aber bereits im Jahr 2001 eine offizielle Auszeichnung des Präsidenten Costa Ricas für unsere partnerschaftlichen Handelsbeziehungen erhalten – und zwar als einzige Kaffeerösterei in Deutschland.

Wir finden, dass diese Auszeichnung unseren Kunden gebührt: Nur weil Sie bereit sind, einen guten Preis für Hochland Kaffee zu bezahlen, können wir die Kaffeefarmer gerecht entlohnen. Mit Ihrem Kauf leisten Sie einen Beitrag zur Verbesserung der Arbeits- und Lebensbedingungen der Kleinbauern.
Finden Sie Hochland Kaffee Shops & Filialen in ihrer Nahe.